Chancen und Disruptionen der Digitalisierung: Interaktion vonGesundheitsakten und Patientenakten

Auf dem conhIT Satellitensymposium wurde in der Session von BVMI e.V. und ENTSCHEIDERFABRIK 
der Nutzen und die Risiken der digitalen Transformation aufgezeigt und Handlungsempfehlungen ausgesprochen.

Bild entfernt.

v.l.n.r. Dr. P.-M. Meier, U. Diehm, S. Popp, I. Kipp, V. Horn, S. Pink, G. Nolte und Dr. C. Seidel 

Der Titel der traditionellen Session von BVMI e.V. und ENTSCHEIDERFABRIK auf dem conhIT Satellitensymosium am 16.04.2018 im 
Abion Spreeborgen Hotel war 

  • Chancen - Disruptionen der Digitalisierung: Interaktion von individuellen Gesundheitsakten und institutionellen Patientenakten.

Die Session Vorsitzenden waren

  • Dr. C. Seidel, Präsident, BVMI e.V. und
  • Dr. P.-M. Meier, Stv. Sprecher IuiG-Initiativ-Rat ENTSCHEIDERFABRIK.

Folgende Themen wurden in der Session von folgenden Referenten behandelt:

 

Lesen Sie mehr in der umfänglichen Pressemitteilung zum Ende der Woche.