Erfolgreicher Workshop zu „Information-Management in Zeiten digitaler Transformation, der Hype um digitale medizinische Angebote“

Mo, 04/08/2019 - 18:00

Traditionell hat der BVMI e.V. mit der ENTSCHEIDERFABRIK einen Workshop auf der DMEA-Satellitenveranstaltung von GMDS e.V. und BVMI e.V. ausgerichtet. Die Moderatoren Dr. Christoph Seidel, Präsident des BVMI e.V. und Dr. Pierre-Michael Meier, Stv. Sprecher IuiG-Initiativ-Rat führten durch den Workshop.


Der Workshop, der im ABION Spreebogen Waterside Hotel stattfand, beschäftigte sich mit 
Information-Management in Zeiten digitaler Transformation, der Hype um digitale medizinische „Angebote“
Neben Dr. Seidel und Dr. Meier referierten folgende Personen zu folgenden Themen:

Die Vorträge beschäftigen sich inhaltliche mit folgenden Punkten:

  • Eröffnen sich Wege für neue Geschäfts- und Versorgungsmodelle
  • Wie gehen die Gesundheitsdienstleister mit den Akten und GesundheitsApps der Krankenkassen um
  • Wie gestaltet sich das IT-Management im Kontext dieser neuen Herausforderungen

Die Vorträge waren so strukturiert, dass sie auf folgende (3) kritische Erfolgsfaktoren eingingen, d.h.

  • Herausforderungen,
  • Zielbild zur Lösung der Herausforderung und
  • Schritte zur Zielerreichung.

Nach jedem Vortrag wurden die kritischen Herausforderungen des jeweiligen Vortrags an einer Metaplanwand gesammelt.

Im Anschluss an die Vorträge wurde das Auditorium in drei Gruppen aufgeteilt.

Jede Arbeitsgruppe arbeitete auf Basis der gesammelten kritischen Erfolgsfaktoren die 5 wichtigsten zukunftweisenden Schwerpunkte über alle Vorträge heraus.

Konkret müssen folgende Maßnahmen ergriffen werden, um im Wettbewerb erfolgreich zu sein oder zu bleiben:

  • Aufbau einer digitalen Agenda als weitere Dimension der Unternehmensstrategie, oder auch Health Information Management
  • Management Training on digital Transformation für die Führungskräfte - siehe Kongress zu Krankenhausführung und digitale Transformation zw. dem 15.-17. Mai und Entscheider-Reise USA zw. dem 21.- und 27. Juli 2019
  • International anerkannte Qualifizierung der Kräfte für die Umsetzung der digitalen Agenda- "Certified Healthcare CIO"
  • Eingehen von strategischen Partnerschaften - Verbündetet - Hosp.Do.IT - Hospitalgemeinschaft für die Digitalisierung der Gesundheits- /Sozialwirtschaft

 

 

Die Referenten-Gruppe

v.l.n.r. B. Zeien, B. v. Hohenthal, Dr. C. Seidel, Dr. P.-M. Meier, M. Schmitz, B. Calmer, M. Franz, S. Popp, N. Teodorovic