ENTSCHEIDERFABRIK auf der DICOM-KIS-RIS-PACS Tagung: Die Effizienzpotentiale der 5 Digitalisierungsprojekte der Deutschen Gesundheitswirtschaft 2018

Fr, 06/22/2018 - 13:30

ENTSCHEIDERFABRIK zeigt auf der DICOM-KIS-RIS-PACS Tagung 2018 die Effizienzpotentiale der 5 Digitalisierungsprojekte der Deutschen Gesundheitswirtschaft 2018 auf 

DICOM-Tagung Gruppenfoto

Das DICOM-Treffen 2018 beschäftigte sich im 20 Jahr des bestehens mit „KIS RIS PACS Strategien und Management, Artifical Intelligence, Business Analytics, Decision Support, Standards, Terminmanagement und PACS-Migration“ und fand zw. dem 21.-23.06.2018 in Schloß Waldthausen bei Mainz statt.
In der Session der ENTSCHEIDERFABRIK wurde ein Auswahl der 5 Digitalisierungsthemen vorgestellt. 19 Kliniken haben sich dieses Jahr auf die 5 Digitalisierungshemen gewählt, die von 7 Industrie-Unternehmen unterstützt werden. Die Session der ENTSCHEIDERFABRIK wurde sehr positiv aufgenommen. Session Vorsitzende waren Dr. Pierre-Michael Meier und Stanislaw Wieser. In dieser Session wurden erstmals seit dem Sommer-Camp der ENTSCHEIDERFABRIK (11.-12.06.2018 bei ID in Potsdam) die Bearbeitungsstände der folgenden auf dem Entscheider-Event gewählten Digitalisierungsthemen vorgestellt:

(1) Beseitigung des "WhatsApp-Dilemmas" durch sichere mobile Krankenhaus-Kommunikationslösung

(2) Digitalisierung 4.0: IHE XDS Connector für Apple HealthKit und CareKit

(3) Fallakte Plus: Überleitung der nächsten Generation und der Patient ist stets dabei

(5) Virtuelle Videokonferenzen auf Basis einer IHE-konformen Vernetzungsplattform: Von Arzt zu Arzt und Patient

Die Tagungspräsidenten waren Prof. Dr. Christoph Düber und Prof. Dr. Peter. Mildenberger von der Universitätsmedizin Mainz. Prof. Dr. P. Mildenberger führte durch den Tag.


Lesen Sie mehr