Prof. Dr. Axel Ekkernkamp zur ENTSCHEIDEFABRIK Mitgliedschaft, dem Jubiläum und dem Entscheider-Event

 Wenn es die Entscheiderfabrik noch nicht gäbe – man müsste sie erfinden.
Was unter der Führung von Dr. Pierre-Michael Meier vor 15 Jahren entstanden ist, sucht weltweit seinesgleichen.
Die Entscheiderfabrik ist ein absolut innovatives Format, das Medizin-IT und Kliniken zueinander bringt.
Das Entscheidende: Hier geht es nicht um Produkte, die zwar technisch spitze, aber am Markt vorbei entwickelt werden.
Vor der Entscheiderfabrik kann letztendlich nur überzeugen, was auch den Realitäts-Check im Klinik-Alltag besteht.
Mit dem Wettbewerb um die besten Entwicklungen, den zahlreichen Experten-Runden und Fachreisen zu Leuchtturmprojekten hat die Entscheiderfabrik die Digitalisierung im deutschen Krankenhauswesen entscheidend geprägt und vorangebracht.
Die Mitgliedschaft in der Entscheiderfabrik ist für Krankenhaus-Verantwortliche ein Muss, hier finden sie ein Netzwerk vor, das seinen Namen wirklich verdient.
Das praxisorientierte Zusammenarbeiten von Industrie und Kliniken im Rahmen der Entscheider-Werkstätten setzt in diesem Bereich immer wieder Maßstäbe. Herzlichen Glückwunsch – ad multos annos

Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp, Geschäfts­­führer Medizin, BG Kliniken, Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Unfallkrankenhaus Berlin, Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer Unfallkrankenhaus Berlin

Axel-Ekkernkamp

 

Veranstaltungshinweis

 

Event-Hinweis Entscheider-Event, der Digitalisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft
Programm

 

Entscheider-Event 2022

Datum 16.-17.02.2022
Programm 1. Tag Hier gelangen Sie zum ersten Tag
Programm 2. Tag Hier gelangen Sie zum zweiten Tag
Anmeldung

Anmeldung für die Veranstaltung