ENTSCHEIDERFABRIK zeigt auf der DICOM-KIS-RIS-PACS Tagung 2017 die Effizienzpotentiale von Digitalisierungsprojekten auf

ENTSCHEIDERFARIK Session auf dem DICOM Treffen

Die Session der ENTSCHEIDERFABRIK auf dem „KIS-RIS-PACS- und DICOM-Treffen“ unter dem Motto „Etablierte Themen (PACS, RIS und Standards) und neue Entwicklungen in der Bildverarbeitung (“machine learning”), Anforderungen im Dosismanagement und Entwicklungen zur Optimierung der Arbeitabläufe“ zw. dem 22.-24.06.2017 in Schloß Waldthausen bei Mainz wurde sehr positiv aufgenommen. 
Session Vorsitzende waren Dr. Carl Dujat und Dr. Pierre-Michael Meier. In dieser Session wurden erstmals seit dem Sommer-Camp der ENTSCHEIDERFABRIK am 23. Juni die Bearbeitungsstände der folgenden auf dem Entscheider-Event gewählten IT-Schlüssel-Themen vorgestellt:
(1) FallAkte Plus: Neue Wege für intersektorale Versorgung und Patientenbeteiligung
(2) Erhöhung der Patientensicherheit durch Vermeidung von Verwechslungen mittels Handscanvorgängen zur Patienten- und Objektidentifikation
(3) „Dgitalisierung 4.0: Übernahme von Patientendaten aus Apple HealthKit und Apple CareKit"
Die Tagungspräsidenten waren Prof. Dr. Christoph Düber und Prof. Dr. Peter. Mildenberger von der Universitätsmedizin Mainz. Prof. Dr. P. Mildenberger führte durch den Tag.

Lesen Sie auch die Pressemitteilung