Auf der Tagung des VKD e.V. zeigte die ENTSCHEIDERFABRIK das Spannungsfeld auf,
 was alle Leistungserbringer heraus- oder sogar überfordert

Do, 10/25/2018 - 16:00

Auf der Tagung der Landesgruppe Rheinlandpfalz-Saarland des VKD e.V. zeigte die ENTSCHEIDERFABRIK das Spannungsfeld auf,
was alle Leistungserbringer heraus- oder sogar überfordert

F.EblingDr. P.-M. Meier

Die Tagung der Landesgruppe Rheinlandpfalz-Saarland des VKD e.V. fand in der Zeit zw. dem 25 und 26. Oktober in Bingen statt. Auch hier war das Dauerbrenner Thema „Chancen und Risiken der Digitalisierung!. Frank Ebling, Leiter Referat IT, Westpfalz-Klinikum hatte das Thema, IT-Sicherheitsgesetz - Einführung eines IT-Risiko- und Sicherheitssystem, Eine Bestandsaufnahme: Pflicht und Kür“.
 Dr. Pierre-Michael Meier, Stv. Sprecher, IuiG-Initiativ-Rat der fördernden Verbände referierte zu dem Thema, „Das Spannungsfeld was alle Leistungs-erbringer heraus- oder sogar überfordert - suchen Sie verbündete – Hosp.DO.IT – Hospitalgesellschaft für Beschaffung und Betreuung von Health-IT. Dr. Meier fokussierte in seinem Vortrag darauf, dass zur Bewältigung der anstehenden Aufgaben Verbündete notwendig sind, oder anders ein strategischer Partner, wie z.B. eine Einkaufs- und Unterstützungs-gemeinschaften bezogen auf Health IT Durch die Veranstaltung führten der Landesvorsitzende Peter Förster, Geschäftsführer des Westpfalz Klinikums und sein Stellvertreter, Thomas Gärtner, Kfm. Direktor, Marienkrankenhaus, St. Wendel.

Lesen Sie mehr