2021 ENTSCHEIDERFABRIK - 15 Jahre Digitalisierung der Deutschen Gesundheitswirtschaft

Die ENTSCHEIDERFABRIK führt 

  • 33 fördernde Verbände und von diesen gewählte Berater 
  • über 800 Einzelstandorte von Kliniken und 
  • über 100 Industrie-Unternehmen mit dem Ziel zusammen,
  • den Nutzen stiftenden Beitrag von Digitalisierungsprojekten aufzuzeigen. 

Die Zusammenführung gelingt durch das Konzept des Entscheider-Zyklus mit Entscheider-Event, Sommer-Camp und Ergebnis-Veranstaltung. 


Zielerreichung: Gesundheitsdienstleister wie Kliniken, MVZ, Heime, etc. können bis zu 12 Monate kostenneutral testen, 
ob Digitalisierungsprojekte einen nutzenstiftenden Beitrag zum Unternehmenserfolg liefern und Fehlinvestitionen vermeiden.

Gastgeber Sommer-Camp

Klüh Service Management
Klüh Service Management

Entscheider-Event

Die Auftaktveranstaltung, der ENTSCHEIDERFABRIK, der „Entscheider-Event“, ist ausschließlich der Krankenhaus Unternehmens-, IT- und Medizintechnikführung, Vertretern der Wissenschaft, fördernden Industrie-Unternehmen und Verbände sowie Experten aus dem Umfeld vorbehalten.

Ziel der Veranstaltung ist es, die 5 Digitalisierungsthemen Deutschlands zu wählen (IT-Schlüssel-Themen). Zur Vorbereitung dazu werden während der zweitägigen Veranstaltung die Ergebnisse des Vorjahres vorgestellt.

Der erste Tag: Ehrung der 5 Digitalisierungsteams des Vorjahres und Dinner Match zur Qualitätsoffensive bzw. Pay for Quality

Köpfe des Digitalisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft

Die Kliniken und Industrie-Unternehmen, die die 5 Digitalisierungsthemen Deutschlands des Vorjahres bearbeitet haben, erhalten einen repräsentativen Pokal. Die in den Projekten beteiligten Personen werden mit einem Zertikat für „Business-IT- Alignment“ inkl. entsprechender Auszeichnung geehrt.

Während des Gala Dinners rundet ein Dinner Match (Serve - Return - Moderation) von bundesweit honorigen Referenten zu aktuellen Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft das Programm ab.

Preise und Zertikate
Die 5 Industrie-Unternehmen und die Kliniken, die die 5 Digitalisierungsthemen  des vergangenen Jahres bearbeitet haben, erhalten repräsentative Pokale. Die in den Projekten beteiligten Personen werden mit einem Zertifikat für „Business-IT- Alignment“ inkl. entsprechender Auszeichnung geehrt. 


Der zweite Tag: Wahl der 5 Digitalisierungsthemen Deutschlands
Ideen Inkubator
Am zweiten Tag präsentieren die 12 FINALISTEN des CfP ihre Vorschläge für die 5 Digitalisierungsthemen Deutschlands,
womit die Wahl dieser digtalen Schlüssel-Themen der Gesundheitswirtschaft beginnt.

Die 5 Digitalisierungsthemen Deutschlands werden abschließend notariell begleitet aus den 12 FINALISTEN mit Wahl App gewählt. Nach der Wahl der 5 Digitalisierungsthemen Deutschlands bewerben sich anwesende Kliniken auf Themen die von Industrie-Unternehmen vorgetragen wurden und anwesende Industrie-Unternehmen auf Themen die von Kliniken vorgeschlagen wurden per Stimmzettel. Pro Thema sind i.d.R. zwei Bewerber zuweisbar.